Die
Idee

„Neues Leben auf den alten Bahnflächen, mitten in Floridsdorf. Die ÖBB entwickeln mehr als Wohnraum, sie schaffen Lebensraum

Ing. Mag. (FH) Andreas Matthä,
Vorstandsvorsitzender ÖBB-Holding AG

Dr. Michael Ludwig | Stadtrat für Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung

„Wien bietet seinen Bewohnern eine Lebensqualität, um die uns viele andere Millionenstädte beneiden.“

Dr. Michael Ludwig, Stadtrat für Wohnen,
Wohnbau und Stadterneuerung

“Hier spürt man den Puls der Stadt. Aber nur, wenn man will – Floridsdorf bietet alle Dimensionen einer der lebenswertesten Metropolen.”

Mag. Gregor Papal,
Bezirksvorsteher 21.Bezirk

DI Herbert Logar | Geschäftsführer ÖBB-Immobilienmanagement GmbH

„Der Standort eignet sich hervorragend für ein innovatives städtebauliches Entwicklungsprojekt. Hier lassen sich sämtliche Vorteile modernen großstädtischen Wohnens mit dem Wunsch nach Lebensqualität in einem einzigartigen Projekt verquicken.“

DI Herbert Logar, Geschäftsführer ÖBB-Immobilienmanagement GmbH

“Die Kleingartenanlage verbindet als ‚grüne Mitte‘ die beiden Areale im Süden und im Norden und lässt den ganzen Standort als authentische Einheit auftreten. Die potenzielle Diskrepanz zwischen ‚ländlichem Charakter‘ und ‚mitten in der Großstadt‘ wird somit schon im Grundkonzept aufgelöst.“”

DI Otto Häuselmayer, Architekt

Andreas Dewaht - Projektleiter OEBB Immboilienmanagament GmbH

„Florasdorf ist ein Grundstück mit Potenzial für etwas Besonderes: Der Standort verbindet in eindrucksvoller Weise Architektur und Menschen, Funktion und Bedürfnisse, Urbanität und Grünflächen.“

Andreas Dewath, Projektleiter ÖBB-Immobilienmanagement GmbH

„Florasdorf bietet genau das, wonach die Menschen hier suchen: grünen Lebensraum, Gemeinschaftsleben – aber auch urbane Infrastruktur und optimale Verkehrsanbindung. Wo wird einem das sonst noch geboten?“

Gerhard Fasching, ÖBB-Lokomotivführer

„Dass an der Koloniestraße ein derart innovatives Projekt mit jeder Menge Frei- und Grünraum entsteht, hat unsere Erwartungen übertroffen.“

Kurt Haidl, Hausbetreuer

Herbert Vokurka | Schrebergartenbesitzer

Urban Gardening haben wir in der Kleingartensiedlung schon immer gemacht. In Florasdorf wird das nun auf ein ganzes Wohnbaugebiet ausgeweitet. Wer würde da jetzt wegziehen?“

Herbert Vokurka, Schrebergartenbesitzer

Jutta Lahofer - Kleingartengenießerin

„Große Teile des Projektes orientieren sich an unseren Schrebergärten, dem Herz des Areals – alle wünschen sich ein ‚Stück Grün‘ in ihrem Leben.“

Jutta Lahofer, Kleingartengenießerin

Tanja Stanisic | Hausverwaltung BWS

„Mit seinem perfekten Mix aus Grünraum und moderner Urbanität bedeutet Florasdorf eine echte Aufwertung: für das Wohnen an der Koloniestraße und für ganz Floridsdorf.“

Tanja Stanisic, Hausverwaltung BWS